Bei „Frequenzen ohne Grenzen“ handelt es sich um eine Kooperation des „Sekretariats für grenzüberschreitendes Netzwerkmanagement im Themenbereich Kultur und Tourismus“ mit dem regionalen Rundfunksender „UnserRadio“.

Zweimal pro Woche berichtet „Grenzgängerin“ Simona Fink über besonders sehens- und hörenswerte kulturelle und touristische Glanzlichter in Tschechien. Ihre Beiträge laufen jeweils donnerstags, ab 16.10 Uhr, und samstags, ab 09.10 Uhr.

„UnserRadio“ wird über UKW-Sender in Passau (98,3 MHz), Vilshofen/Windorf (93,9 MHz), Griesbach (89,7 MHz), Freyung (101,5 MHz), Grafenau (97,2 MHz), Regen (89,3 MHz) und Viechtach (97,2 MHz) sowie im Digitalradio DAB+ (DAB Block 7D) übertragen. Im Internet ist zudem ein Live-Stream verfügbar.

 

Hören Sie doch hinein:

 

Eröffnung der Kursaison in Karlsbad, Marienbad und Franzensbad

2018 - 100 jähriges Gründungsjahr der Tschechoslowakischen Republik

Bayerisch - Tschechisches Filmfestival in Bergreichenstein