Als Koordinierungsstelle unter Trägerschaft der Kreisentwicklungsgesellschaft ARBERLAND REGio GmbH hat das Sekretariat für grenzüberschreitendes Netzwerkmanagement im Themenbereich Kultur und Tourismus die Aufgabe, den Austausch zwischen Bayern und Tschechien zu fördern. Konkret unterstützt das Sekretariat bei der Suche nach Partnern für internationale Projekte, fördert die Vernetzung von touristischen Leistungsträgern der Bezirke Niederbayern, Oberpfalz, Oberfranken, Karlsbad, Pilsen sowie Südböhmen und setzt Handlungsempfehlungen aus dem Entwicklungsgutachten Bayern-Tschechien um. Kernziel ist die kulturelle und touristische Verflechtung des bayerisch-tschechischen Grenzraums.

Das Projekt wird vom Bayerischen Staatsministerium der Finanzen und für Heimat und dem Tschechischen Ministerium für Regionalentwicklung gefördert.

Unsere Abschlusssendung

// 23. Februar 2022 // „Grüß Gott und dobrý den aus dem ARBERLAND Studio in Regen“ – Zum vorerst letzten Mal wird Miriam Lange am 28. Februar 2022 Akteure der bayerisch-böhmischen Freundschaft vor der Kamera willkommen heißen. Drei Jahre, nachdem sie und ihre...
mehr dazu ...

Vortrag: „#ZukunftTourismus – Den „MehrWert für unsere Region finden“

// 14. Januar 2021 // Tote Tiere, verbrannte Wälder, grüne Skigebiete, Strände voller Plastik – Selten war Urlaubsreisenden bewusster, dass der Klimawandel in ihren Lieblingsdestinationen Einzug gehalten hat – und dass sie sich durch ihr Konsum- und Reiseverhalten...
mehr dazu ...

Freizeit-Paket „Grenzenloser Genuss“

// 28. Dezember 2021 // Während der Bayerische Wald und der Šumava noch im Winterschlaf liegen, möchten wir unsere böhmischen Nachbarn bereits auf die Freizeitfreuden der kommenden Monate einstimmen: mit unserem tschechischsprachigen Printmaterial rund um Outdoorspaß...
mehr dazu ...

Das Blaue Wunder von Bayern und Böhmen

// 27. Dezember 2021 // Der Blaudruck, oder Modrotisk, wurde auf Betreiben Deutschlands, Tschechiens und seiner Nachbarländer 2018 in die UNESCO-Liste des immateriellen Kulturerbes aufgenommen. Mit nur mehr zwölf Betrieben in Deutschland, einer von ihnen die...
mehr dazu ...

#ZukunftsstarkerTourismus – Den MehrWert für unsere Region finden

// 20. Dezember 2021 // Das "Sekretariat für grenzüberschreitendes Netzwerkmanagement im Themenbereich Kultur und Tourismus" lädt Sie am 11. Januar 2022, um 14 Uhr, zu einem Online-Seminar  rund um das Zukunftsthema Nachhaltigkeit ein. Wir wissen, dass es jetzt um...
mehr dazu ...

„Wintersport hüben und drüben“

// 19. Dezember 2021 // Neue Sendung aus dem ARBERLAND Studio Regen   In seinem Text „Von der Schönheit des Kenterns“ beschreibt Reisejournalist Arthur Schnabl das Kanufahren als Nationalsport der Tschechen. Für die eisfreien Monate mag das stimmen. Im Winter...
mehr dazu ...

Touristische Leistungsträger:innen hüben und drüben im Gespräch

// 6. Dezember 2021 // Um bei grenzüberschreitenden Projekten künftig noch enger zusammenarbeiten und Synergien schaffen zu können, haben sich Sabine Lemberger von der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald, Judith Weinberger-Sing, Leiterin Kreisentwicklung des...
mehr dazu ...

Vortrag: Region Bayerischer Wald-Šumava 2020+ // ETZ/INTERREG Bayern-Tschechien 2021-2027

// 15. Dezember 2021 //  „Die Zukunft nicht sich selbst zu überlassen, sondern sie im Heute zu gestalten“ – Gemäß diesem Motto ist die EUREGIO 2019 angetreten, um eine Optimierung regionaler Entwicklungsansätze, mehr Gestaltungsspielraum für ihre Regionen und eine...
mehr dazu ...

Online-Seminar zur Strategie und (Förder-)Zukunft grenzüberschreitender Projekte

// 3. Dezember 2021 // Zukunftsstrategie Bayerischer Wald – Šumava 2020+ Förderung grenzübergreifender Projekte 2022-2029   Am Dienstag, den 14.12.2021, um 10:00 Uhr, laden wir recht herzlich zu unserem ersten Online-Seminar ein. "Die Zukunft nicht sich selbst zu...
mehr dazu ...

Das Lebenspaket „Niederbayern-Südböhmen-Pilsen“

// 19. November 2021 // Niederbayern-Forum e.V. und ARBERLAND REGio GmbH arbeiten eng zusammen Foto: Manuela Lang, Bezirk Niederbayern Niederbayern hat viel zu bieten: Raue Natur und unendlich weite Landschaft, historische Städte, eine starke Wirtschaft, die...
mehr dazu ...

Sendung „Grenzregion, Genussregion“

// 31.Oktober 2021 //  Auf 104 Seiten versammelt unser Genussführer Bayern-Böhmen rund 90 Bio-betriebe, Bauernläden, kleine Brauerei-en, aber auch ausgewählte Cafés und Restaurants aus dem Raum Oberfranken, Oberpfalz, Niederbayern, Karlsbad, Pilsen und Südböhmen. Die...
mehr dazu ...

„Grenzregion, Genussregion“ – im Herbst auch auf Facebook

// 29. September 2021 // Auf 104 Seiten versammelt unser neuer Genussführer Bayern-Böhmen rund 90 Biobetriebe, Bauernläden, kleine Brauereien, aber auch preisgekrönte Genussorte sowie ausgewählte Cafés und Restaurants aus dem Raum Oberfranken, Oberpfalz, Niederbayern,...
mehr dazu ...

Bayerisch-Böhmischer Genussmarkt 2021

// 21. Juli 2021 // Seit seiner Eröffnung im Frühjahr 2016 ist das Kulinarische Schaufenster – Schmankerl aus der Region im ehemaligen Infozentrum der Stadt Zwiesel Treffpunkt für Hersteller und Genießer ausgesuchter Qualitätserzeugnissen aus dem Bayerischen- und...
mehr dazu ...

Neuer Genussführer Bayern-Böhmen geht in Druck

// 21. Juli 2021 // „Wenn du Essen auf dem Tisch und Liebe im Herzen hast, kannst du nie lange unglücklich sein.“ Eine Begeisterung für naturbelassene, regionale Schmankerl und jene, die sie herstellen bildet die Grundlage unseres neuen Genussführers Bayern-Böhmen....
mehr dazu ...

Quo vadis, Tourismus in Zeiten der Pandemie?

// 29. April 2021 // Über Ostern nach Mallorca, aber kein deutscher Inlandsurlaub? Neben Erholungssuchenden blickt vor allem die Reise-Branche aktuell mit einer Mischung aus Verunsicherung, Frustration und – eingedenk der Heimatferienrenaissance im Sommer 2020 – mit...
mehr dazu ...

Böhmerwald-Geschichten in Bild und Ton

// 10. Februar 2021 // Im Zuge des Projekts "Böhmerwald - früher und heute", welches die Kreisentwicklungsgesellschaft ARBERLAND REGio GmbH mit der tschechischen Produktionsfirma Ekofilm Šumava und dem Nationalpark Šumava durchgeführt hat, ist ein Zyklus von 28...
mehr dazu ...

Eine „Verlorene Ausstellung“ wird digital

// 10. Februar 2021 // Einzig das große, dunkelgrüne Schild hängt noch über dem leerstehenden Pavillon der Glasmanufaktur Theresienthal. Die Einheimischen spähen weiterhin beim Sonntagsspaziergang oder beim Gassigehen in die Auslagen - und auch so mancher...
mehr dazu ...

Covid versus Culture – Kulturarbeit in Zeiten der Pandemie

  // 3. Februar 2021 // Nur noch wenige Tage, dann jährt sich die Ausrufung des weltweiten Pandemie-Zustands zum ersten Mal – und mit ihr all jene Maßnahmen, die im Zuge der Virusbekämpfung zu massiven Einschränkungen des öffentlichen und privaten Lebens geführt...
mehr dazu ...

Weihnachten hüben und drüben

// 4. Dezember 2020 //  Unsere Adventssendung „Grüß Gott“ und „dobrý den“ aus dem ARBERLAND Studio! In Bayern wie in Böhmen ist der Advent eine Zeit der Wohltätigkeit, der Nächstenliebe und Kontemplation ebenso sehr wie eine Zeit der großen Familienzusammenkünfte,...
mehr dazu ...

Bei den „1. Deutsch-Tschechischen Böhmerwald-Gesprächen“ in Klattau

// 9. September 2020 // Pandemie-Lockdown und europaweite Wirtschaftskrise – Wie geht es nun weiter mit der nachbarschaftlichen Zusammenarbeit? Um sich dieser Frage gemeinsam zu nähern, haben am 12./13. September 2020 die ersten "Deutsch-Tschechischen...
mehr dazu ...

Netzwerk

Simona Fink
ARBERLAND REGio GmbH
Amtsgerichtstr. 6-8
94209 Regen
+49 (0)175 2984895
fink@arberland-regio.de

Tourismus

Elisabeth Unnasch
ARBERLAND REGio GmbH
Amtsgerichtstr. 6-8
94209 Regen
+49 (0)9921 9605 4150
eunnasch@arberland-regio.de

Presse

Miriam Lange
ARBERLAND REGio GmbH
Amtsgerichtstr. 6-8
94209 Regen
+49 (0)9921 9605 4134
mlange@arberland-regio.de